intro-scroll
wer-2-sil

Seit 2014 in der Landeshauptstadt und Kreativmetropole Berlin tätig, bietet Ihnen FORMGATE designstrategische Entwicklungen, die zum Ziel eine ausgeprägte Markeninszenierung und dadurch eine entsprechende Positionierung der Kunden am Markt haben. Unser Team aus erfahrenen und spezialisierten Mitarbeitern mit Kernkompetenzen aus unterschiedlichen Bereichen der Kreativbranche engagiert sich stets dafür, unseren hohen Anspruch an Sie weiterzugeben und so Ihr Projekt und die definierten Ziele zu realisieren.

Julian Witte | Industrial/Graphic Designer | Partner

Nach Beginn des Studiums des Produktdesigns an der Kunsthochschule Kassel schloss er das Industrial Design Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen 2007 mit Diplom ab. 2008 begann er in Berlin seine Tätigkeit in einem renommierten Industrial Design Büro, in dem er bis zur Gründung von FORMGATE zuletzt als Chief Creative Officer eine Vielzahl komplexer Projektentwicklungen betreute und auch diverse Jurytätigkeiten übernahm.

André Stern | Kaufmann/Marketing Spezialist | Partner

Neben seiner Tätigkeit als Unternehmer absolvierte er ein Studium an der Hochschule für Oekonomie und Management (FOM) und erlangte hier einen Bachelor of Arts (B.A.) im Fachgebiet International Management und einen Master of Arts (M.A.) im Fachgebiet Marketing and Sales. Durch diese intensive praktische und theoretische Arbeit resultiert seine Spezialisierung im strategischen Marketing. Mit diesem Know-how sorgt er in enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebern für die Realisierung der gemeinsam entwickelten Visionen.

Andreas Pankonin | Industrial Designer, Industrie-Elektroniker | Partner

Dank seiner Ausbildung zum Industrie-Elektroniker und dem absolvierten Industrial Design Studium ergänzt er mit seiner langjährigen Erfahrung in der Leitung von Projekten im Bereich User-Interface-Design, Ergonomie und Elektrotechnik das Team. Im Jahr 2007 gründete er in Düsseldorf die Agentur P&S Industrial Design.

Oliver Lück | Industrial Designer | Partner

Bereits während seines Studiums des Industrial Designs sammelte er praktische Erfahrungen in den Bereichen Produktdesign und –entwicklung. Während seiner Arbeit in verschiedenen, internationalen Agenturen war er maßgeblich an Projekten renommierter Kunden beteiligt, bevor er 2011 gemeinsam mit André Stern das Büro a&o.ID für Industrial Design und Markenstrategie gründete. Von 2011 bis 2013 verfügte er zudem über einen internationalen Lehrauftrag für Darstellungs- und Kreativtechniken an der Media, Arts and Design Faculty der KHLim in Belgien.

Xiaofeng Wei | Dipl. Des. | Creative Business Developer (Eurasia)

 

end

Wir sind natürlich auch an ›kreativen Köpfen‹ interessiert, denen wir Gelegenheit geben, in einem kreativen, professionellen Umfeld ein Praktikum (3-6 Monate) zu absolvieren. Dazu solltest du das Grundstudium idealerweise bereits beendet und mit einschlägiger Designsoftware aus dem 2D/3D-Bereich vertraut sein. Du solltest als engagierter Mitarbeiter sowohl alleine als auch im Team funktionieren und deine Ideen sicher kommunizieren können.

Wir freuen uns auf eure Bewerbung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

waswaswaswas

Was wir Ihnen bieten…Unser breitgefächertes Angebotsspektrum reicht von der analysebasierten Ideenfindung über konzeptionelle zielgruppenorientierte Designentwicklung und deren Ausarbeitung bis zur Realisierung sowie der späteren Betreuung bei Anpassung an veränderte Umstände und zukunftsperspektivische Strategien. Sie als Kunde werden von uns durch den gesamten Entwicklungsprozess hindurch begleitet – und natürlich auch darüber hinaus.

wie

Wie Sie von unseren Kompetenzen profitieren…Unser ganzheitlicher Gestaltungsprozess ist so konzipiert, dass er alle für die Entwicklung notwendigen Interessengruppen integriert und als Entscheider partizipieren lässt. Dieses Vorgehen fördert und fordert die Auseinandersetzung und Verbundenheit mit dem Projekt und reduziert eventuell auftretende Korrekturschleifen sowie Konfliktpotenziale auf ein Minimum. So gelangen Sie schneller an Ihr gewünschtes Ziel.

Warum

›design follows customer needs‹

Warum Sie überzeugt sein werden…Unsere Philospohie stellt den Menschen – so facettenreich er auch ist – und somit späteren Nutzer in den Fokus unseres Schaffens und führt somit zu zukunftsweisenden Innovationen und markenprägenden Design-Strategien. Die richtige Dosis Empathie und die darauf basierenden zielgruppengerechten Entwicklungen resultieren auf diese Weise in erfolgreichen Lösungen.

›do not be as the garden
where anyone can walk
·
be as the sky
which everyone stretches to reach‹

kleine chinesische Weisheit

…und genau dieses erstrebenswerte Ziel – eine individuelle Positionierung am Markt – möchten wir gemeinsam mit unseren Kunden erreichen. Angetrieben von einem idealistischen Enthusiasmus motivieren und unterstützen wir unsere Auftraggeber und sind stets davon überzeugt, in enger und engagierter Zusammenarbeit Ergebnisse erzielen zu können, die ein Höchstmaß an Wettbewerbsfähigkeit liefern und lange am Markt bestehen.